Foto Clarins-Anwesen

Verantwortungsbewusst gewonnene Inhaltsstoffe

Der ganze Reichtum der Natur

Die Geschichte von Clarins begann mit der Vision einer Familie, der die Natur und Pflanzen sehr am Herzen lagen …

Der Reichtum des Herbariums von Clarins

208

Pflanzen im Herbarium von Clarins

Die unvergleichliche "Clarins-Qualität" ist eng mit der Qualität der verwendeten Rohstoffe verbunden, und ihre Rückverfolgbarkeit stellt eine wichtige Voraussetzung dar, um eine möglichst qualitative Versorgung zu gewährleisten und dabei Pflanzen, Böden und Menschen zu respektieren.

2019 stammten 40 % der verwendeten Pflanzen aus biologischem Anbau.

Die schrittweise Umwandlung des Katalogs auf pflanzliche Wirkstoffe aus biologischem Anbau ist die logische Folge des Engagements, das Clarins seit jeher zum Schutz der Böden und der Artenvielfalt zeigt. Mehr denn je wird heute bei allen neuen pflanzlichen Wirkstoffen auf Inhaltsstoffe aus biologischem Anbau gesetzt.

Haronga
Haronga
Montpellier-Zistrose
Montpellier-Zistrose
Wasserminze
Wasserminze
Wald-Sanikel
Wald-Sanikel
Knospe der Schwarzen Johannisbeere
Knospe der Schwarzen Johannisbeere
Queller
Queller
Bananenstaude
Bananenstaude
Sheabutter
Sheabutter
Umweltbewusste Beschaffung

Umweltbewusste Beschaffung

Clarins verschärft seine Richtlinien für eine nachhaltige Beschaffung, die gute landwirtschaftliche Praktiken vorsehen: bevorzugt lokale Beschaffung (aus Frankreich oder dem restlichen Europa) oder Einführung von Fair-Trade-Boni bei Ware aus einem Land mit einem niedrigen Index für menschliche Entwicklung, lückenlose Rückverfolgbarkeit der Erntezonen sowie Langzeitverträge mit unseren Partnern.

Domaine Clarins

Die Domaine Clarins,
ein Labor unter freiem Himmel

Blumen auf dem Clains-Anwesen

Die Domaine Clarins:

• 2016 gegründet
• in der Nähe von Annecy (Haute-Savoie) in den französischen Alpen
• auf 1400 Metern Höhe
• 18 Pflanzen werden untersucht
• Herstellung von 4 Extrakten

Mit der Domaine Clarins werden folgende Zwecke verfolgt:

• eine lebendige Forschungsumgebung mit einem Labor unter freiem Himmel auf einer Höhe, die sich perfekt zur Beobachtung zahlreicher Arten anbietet
• Anbauen und Sammeln von Alpenpflanzen, die das unvergleichliche Know-How von Clarins verkörpern

Der Vorzeigeproduktionsstandort ist direkt an das Permakultur-Prinzip angelehnt: Einhaltung der spezifischen Blütezeit der Pflanzen, Verhinderung einer Belastung der Böden, Anbau auf grösserer Höhe und nach ökologischen Vorgaben.

Die vollständige Kontrolle der Wertschöpfungskette vom Feld bis in den Tiegel ermöglicht es, einer der wichtigsten Erwartungen unserer Kunden gerecht zu werden: die Gewährleistung einer optimalen Qualität und Rückverfolgbarkeit.

Die Qualität unserer Produkte beruht in erster Linie auf der Verwendung hochwertiger Rohstoffe.»
Christian Courtin-Clarins

Entdecken Sie die Domaine Clarins in Bildern: