Was hilft gegen Cellulite?

1. Oberschenkel, eine Cellulite-gefährdete Zone.

Die Oberschenkel sind ein Cellulite-gefährdeter Bereich des Körpers, die sich durch Wassereinlagerungen, Mangel an Festigkeit und Fettpölsterchen äussern kann. Orangenhaut ist bedingt durch die Hautstruktur: bei Frauen verlaufen die Bindegewebsstränge parallel zur Hautoberfläche, sodass sich Adipozyten hindurchdrängen und die unbeliebten Polster entstehen können. Man unterscheidet drei Formen von Cellulite: die wässrige, die fetthaltige und die faserige Cellulite. Da sie durch innere und äussere Faktoren begünstigt werden kann, kann Orangenhaut aber auch von innen und aussen bekämpft werden.

2. Gesündere Lebensweise

Gleich welche Form von Cellulite, der erste Schritt dagegen vorzugehen ist den Lebensstil zu überdenken. Es wird empfohlen sich ausgewogen zu ernähren: Setzen Sie auf Obst, Gemüse und pflanzliche Proteine. Vergessen Sie nicht genügend Wasser zu trinken, um überschüssige Flüssigkeiten und Toxine auszuscheiden. Denken Sie ausserdem daran regelmässig Sport zu treiben, um die Durchblutung und den Lymphkreislauf zu stimulieren. Um den Umfang Ihrer Oberschenkel zu verringern, wird empfohlen Ausdauersport wie Laufen und Krafttraining zu kombinieren.

3. Verwenden Sie Anti-Cellulite Pflege

Ein weiterer Trick für eine verfeinerte Silhouette: verwenden Sie täglich Pflege gegen Fettpölsterchen wie die Gel-Creme Body Fit mit Quittenblatt-Extrakt. Sein Vorteil? Tag für Tag werden Ihre Oberschenkel verfeinert, geglättet und mit Feuchtigkeit versorgt. Sie finden zurück zu einer schönen Silhouette. Bedenken Sie: Um die Wirkung Ihrer Pflege zu vervollständigen, sollten Sie sie mit der speziellen Anwendungsmethode auftragen. Die Haut zu massieren ist wesentlich, um die Durchblutung und den Lymphkreislauf zu stimulieren und gewährleistet gleichzeitig ein besseres Einziehen des Produkts.

Ihnen könnte auch gefallen

Fragen zum gleichen Thema

Was hilft bei Wassereinlagerungen?

Um Wassereinlagerungen zu behandeln, empfiehlt Ihnen Clarins das Anti-Cellulite Trio: eine ausgewogene Ernährung, sportliche Aktivitäten und Body Fit Cellulite Control.

Warum ist es wichtig, verfeinernde Spezialpflege einzumassieren?

Spezialpflege für eine schöne Silhouette sollte immer mit einer besondere Massage aufgetragen werden: die wiederholten Bewegungen stimulieren das Gewebe und aktivieren die Drainage.

Ist die Spezialpflege für eine schöne Silhouette wirksam?

Sport, ausgewogene Ernährung, Massagen und die richtige Pflege: So gehen Sie gezielt gegen Cellulite vor.

Ich wünsche mir straffere, festere Haut.

Bei Clarins finden Sie die Beauty-Tipps, die Ihnen helfen die Spannkraft Ihres Körpers zu erhalten: straffende Pflege und die passende Schönheits-Routine!

Füsse richtig pflegen?

Clarins bietet Spezialpflege für die Füsse, die Müdigkeitsgefühle lindert und den Füssen neuen Komfort verleiht, für zarte, mit Feuchtigkeit versorgte Haut.

Anti-Aging Körperpflege

Mit zunehmendem Alter neigt die Haut am Körper zu mehr Trockenheit. Clarins gibt Ihnen Tipps für eine optimale Körperpflege-Routine!

Wozu dient ein Körperpeeling?

Clarins erklärt Ihnen die Vorzüge des Körperpeelings und verrät die richtigen Handgriffe und Routinen für eine Tag für Tag glattere, straffere und zarte Haut.

Was hilft gegen sehr trockene Haut am Körper?

Clarins berät Sie zur geeigneten Pflegeroutine, die sehr trockener Haut Feuchtigkeit verleiht. Alle unsere Beauty-Tipps.