Der Erscheinung erster Dehnungsstreifen vorbeugen…

Entdecken Sie Tipps und Pflegeprodukte von Clarins, um Dehnungsstreifen während der Schwangerschaft vorzubeugen.

Wie können Sie der Erscheinung von Dehnungsstreifen während der Schwangerschaft vorbeugen?

Und schon sind sie da, die gefürchteten Dehnungsstreifen… Die Schwangerschaft hinterlässt ihre Spuren und damit oft erste Anzeichen von Dehnungsstreifen, wenn Sie nicht die passenden Pflegemaßnahmen ergreifen, um die Elastizität der Haut zu bewahren. Dehnungsstreifen treten hauptsächlich an Brüsten, Bauch und Schenkeln auf, bedingt durch die schnelle Ausdehnung der Haut, Gewichtszunahme und hormonelle Veränderungen. Es ist allerdings möglich, Dehnungsstreifen vorzubeugen.

Verwenden Sie dafür l'Huile „Tonic“ . Das stärkende Körperpflege-Öl aus 100 % reinen Pflanzenextrakten verbessert die Elastizität der Haut, was zur Vorbeugung von Dehnungsstreifen während der Schwangerschaft beiträgt.

Ackerminze

l'Huile „Tonic“

CHF 67.00

Welche Produkte sollten Sie während der Schwangerschaft verwenden,
um Dehnungsstreifen vorzubeugen?

Clarins lädt Sie ein, eine vorbeugende, effiziente Pflege bei Dehnungsstreifen während der Schwangerschaft zu entdecken.Soin Complet Spécial Vergetures wirkt mit dem Extrakt aus Krähenbeere restrukturierend und vorbeugend. Für eine straffere Haut tragen Sie

Lift-Fermeté Lait Fondant Régénérant morgens und/ oder abends, speziell an Schenkeln, Bauch, Büste und Innenseite der Arme, auf.

Ihre Haut fühlt sich augenblicklich glatter an und erhält Tag für Tag jugendliche Spannkraft zurück. Vergessen Sie nicht, ausreichend Wasser zu trinken, um Ihren Körper mit Feuchtigkeit zu versorgen!