Wie soll ich Pickel abdecken?

1. Unreine Haut kann jeden treffen.

Im Gegensatz zu früheren Annahmen sind nicht nur Jugendliche von Pickeln betroffen. Sie können sich in jedem Alter entwickeln, sei es im Gesicht, am Hals, auf dem Rücken, auf der Brust oder sogar auf den Armen. Jeder Hauttyp kann betroffen sein, selbst sehr trockene Haut. Akne ist gekennzeichnet durch raue Hautbeschaffenheit, Glanz, kleine schwarze Punkte und Pusteln. Diese oft störenden Hautreaktionen können punktuell auftreten oder chronisch sein.

2. Gesichtspflege bei unreiner Haut

Pickel sind die unschönste Reaktion einer Haut, die zu Akne neigt. Dennoch sollten Sie, bevor Sie versuchen einen Pickel abzudecken, Ihre Haut schonend pflegen. Um einen perfekten Teint zurückzuerlangen, ist die morgendliche und abendliche Reinigung mit Produkten, die auf Ihren Hauttyp abgestimmt sind, unerlässlich. Tragen Sie danach ein Produkt der Pflegeserie My Clarins oder das Sérum Pore Control mit dem Extrakt aus Blütenzellen der Weinrebe auf, um die sichtbaren Poren zu verfeinern. Ein- bis zweimal pro Woche sollten Sie ausserdem die Pflegemaske SOS Pure anwenden, die Ihnen in nur 10 Minuten dank ausgleichender weisser und grüner Tonerde und des Extrakts des Bergbach-Weidenröschens geklärte Haut schenkt. Erst wenn Ihre Haut gereinigt und die Pflege angepasst ist, können Sie zum Abdecken übergehen! Makeup ist ein sehr guter Verbündeter, um Pickel im Gesicht zu kaschieren. Wählen Sie eine Kompakt-Foundation wie Everlasting Compact Foundation, die die Unreinheiten verbirgt und die Haut atmen lässt.

3. Für Ihre Handtasche

Zu jeder Tages- und Nachtzeit können Sie Ihren Teint mit dem Kit Pores et Matité mattieren. Dieses Set aus Öl-absorbierende Blättchen und Kompaktpuder ist ein unerlässliches Duo, um Ihr Gesicht zu mattieren, wann immer Sie es wünschen.

Ihnen könnte auch gefallen

Fragen zum gleichen Thema

Was hilft gegen feuchtigkeitsarme Haut?

Egal ob altersbedingt oder nicht: Clains bietet Pflege-Experten bei Pigmentflecken. Finden Sie Ratschläge und die passende Pflege bei Hautunregelmässigkeiten.

Wie kann ich meine Poren verfeinern?

Wie kann ich meine Poren verkleinern und die Haut mattieren? Clarins hilft Ihnen die richtigen Pflegeschritte und -produkte für Problemhaut zu finden und zu reiner Haut zurückzukehren.

Was hilft gegen Augenringe?

Müdigkeit, Schatten und angespannte Gesichtszüge? Clarins hat die Lösung: Kaufen Sie Beauty-Tipps und Pflege für frische Haut und eine neue Ausstrahlung.

Was tun gegen unliebsame Rötungen im Gesicht?

Sensible Haut weist häufig gerötete Stellen auf. Clarins gibt Ihnen Tipps, wie Sie Hautrötungen mildern, damit Sie sich wieder wohl in Ihrer Haut fühlen.

Was hilft bei Konturverlust?

Mit dem Alter kann das Gesicht zu Schwellungen neigen. Clarins entwickelt Produkte, die helfen das Gesicht zu verfeinern und das Oval zu definieren: Tipps, um die passende Hautpflege zu finden.

Was hilft gegen Augenringe?

Sie wollen etwas gegen Augenschatten tun? Clarins empfiehlt Ihnen, die richte Augenkonturpflege zu suchen: es gibt Produkte für jedes Alter und jede Art von Augenringen.

Was versteht Clarins unter einem Serum?

Das Gesichtsserum ist der Verbündete für Ihre Schönheit: Es wird nach der gewünschten Wirkung ausgewählt und mit der täglichen Pflege kombiniert, um ihre Effizienz zu steigern.

Was hilft bei Tränensäcken?

Um Augenschatten zu mildern, empfiehlt Clarins Augenkonturpflege, die an das Alter und die Art der Tränensäcke angepasst ist: Unsere Entscheidungshilfe.

Wie pflegt man reife Haut?

Ab dem Alter von 50 Jahren und nach der Menopause wird die Haut von Frauen trockener und dünner. Clarins entwickelt Schönheitspflege, die reifer Haut mehr Komfort bringt.