Leer

Im Labor

Akkreditierungen auf sehr hohem Niveau

Die Produktionsstätte in Pontoise hat die Ecocert-Zertifizierung erhalten. Diese wird von einem unabhängigen Kontrollverband vergeben. Außerdem haben die Clarins Labors 2007 die BLP Akkreditierung (Qualitätszertifikat für gute Laborpraxis) der AFSSAPS (Französische Aufsichtsbehörde für die Sicherheit von Gesundheitsprodukten) für ihre Abteilung zur Kultivierung von Zellen erhalten. Sie sind die ersten Labors für selektive Kosmetikprodukte, die für diese Akkreditierung ausgewählt wurden. Das Zertifikat validiert die Verträglichkeitsuntersuchungen exklusiver Formeln, was vorher Medikamenten vorbehalten war.

Ausstoß von Treibhausgas reduzieren

Nach der Durchführung einer CO2- Bilanz wurden Verbesserungsvorschläge erarbeitet, um die Auswirkung von Verpackungs- und Transportmaterial zu verringern, die Luftfracht zu reduzieren, Geschäftsreisen einzuschränken und stattdessen Video-Konferenzen abzuhalten. Erneuerbare Energien sollen gefördert, leistungsfähigere Beleuchtungs- und Heizungsanlagen errichtet, der Verbrauch von Wasser verringert und die Qualität von wiederaufbereitetem Wasser verbessert werden. Zudem erfordern Wirtschaftlichkeit und Umweltschutz die Limitierung von Produktionsüberschüssen und die Verbesserung des Versorgungsnetzes. Die Abfälle, die durch industrielle Fertigung anfallen, werden gesammelt, sortiert und schließlich systematisch wiederverwertet zu Stoffen, die komplett unbedenklich für die Umwelt sind.

Gut zu wissen

Das Ziel, die Treibhausgas-Emission bis Ende 2012 um 20% zu reduzieren, ist fixiert. Die größte geplante Reduzierung erfolgt über den Materialeinsatz für die Verpackung und das Werbematerial, den Waren- und Personentransport sowie über den Energieverbrauch.

  1. CLARINS
    LABOR
    ENTDECKEN