Leer

Soins Eclat Energie spendendes Gelée

Für junge Haut mit makellos frischer Ausstrahlung

Hauttyp: All skin types
Textur: Creme-Gel

Das frische, aber dennoch pflegende Creme-Gel spendet der Haut rund um die Uhr neue Energie und gewährleistet eine Basisversorgung mit Feuchtigkeit. Es mildert Hautunregelmäßigkeiten, schenkt schöne Ausstrahlung und Geschmeidigkeit. Die Textur zieht sofort in die Haut ein und ist die ideale Grundlage für das Makeup. Der Teint ist gleichmäßig, klar und strahlend frisch.

    Anwendung
Inhalt:
30 ml
Preis:
CHF 39,00
CHF 130,00 / 100 ml
Auf Lager
E-MAIL SENDEN, SOBALD LIEFERBAR
VIELEN DANK! IHRE E-MAIL ADRESSE WURDE REGISTRIERT.
productsubscription.successmsg.nospam
Ungültige E-Mail-Adresse productsubscription.checkboxerrormsg
Energie spendendes Gelée
 
Energie spendendes Gelée Energie spendendes Gelée
Inhaltsstoffe
Kombination aus Vitamin C, Extrakt aus Frauenmantel und Curcuma: spendet der Haut Energie und mildert kleine Hautunregelmäßigkeiten. Extrakt aus Ginkgo: aktiviert die Mikrozirkulation und verbessert die Ausstrahlung der Haut.
Gut zu wissen

Frauenmantel, Geschichte einer Begegnung.
All seine Mitarbeiter wissen es: Lionel de Benetti braucht wenig Schlaf. Zum Glück, denn er trägt die Verantwortung für das Forschungslabor und die Fabrik in Pontoise, wo die Produkte von Clarins entwickelt und produziert werden. Was all seine Mitarbeiter auch wissen: um 5 Uhr kommt Lionel de Benetti in sein Büro und verschwindet dann von 6 bis 7h30 … um zu joggen. Jeden Tag und immer in der Natur nahe der Fabrik. Es war ein Wink des Schicksals – im vorliegenden Fall ein offener Schnürsenkel - der ihn während des täglichen Laufens die Pflanze Alchemilla entdecken ließ. “Wenn ich mich nicht gebückt hätte, um meinen Schuh zu binden, hätte ich sie niemals bemerkt. Eine kleine Pflanze, die unter den ersten Lichtstrahlen des Tages aufgrund der Perlen aus Tau, die sich neugierig auf ihre Blätter setzen, zu glitzern schien...“.
Er brachte sie ins Labor. Die Pflanze wurde als Alchemilla identifiziert, immer wieder gründlich auf den Labortischen untersucht und schließlich eine bis zu jenem Tag unbeachtete Besonderheit entdeckt: ihre Fähigkeit, den übermäßigen Transfer von Melanosomen zu den Keratinozyten zu reduzieren. „Wir haben vielleicht weder den Stein der Weisen noch das Geheimnis der Weisheit der Alchimisten gefunden, aber die Entdeckung war dennoch bedeutend...“.»

Bewertungen & Kommentare